gemessert, geraspelt, gefeilt und geschliffen 5

Wie… Holzring? Muss der beim Händewaschen jedes Mal abgenommen werden??? Nein, muss er nicht! Das hält der auch ohne Schutzlack sehr gut aus, wenn er dann und wann mit einem Tropfen Salatöl eingerieben wird. Eine glänzende und einfache Pflege, die beim Akazienholz sogar noch eine Schippe drauf legt. Hier ist dann deutlich die Besonderheit der Maserung sichtbar, die einen Kippeffekt aufweist, vergleichbar mit einem Tigerauge.

2 Kommentare

  1. Das ist mal eine aparte Idee und bestimmt eine willkommene Abwechslung bei (in gewisssem Sinne) Individualisten. Ich glaube, ich habe schon einmal solchen Holzschmuck gesehen, auch Ketten und Armbänder. Aber wo? Und bei wem? Holzperlen z. B. LG Lewi

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Lewi,

    es ist wahrlich eine Abwechslung kleine Holzstücke von Hand zu bearbeiten. Die Tätigkeit als solche kann zuweilen wunderbar beruhigend wirken 😉

    Holzschmuck sieht man übrigens häufig bei Marktständen, die Holz- oder allgemein Naturwaren verkaufen oder eben bei Kunsthandwerkermärkten.

    Su

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s